Monatsarchive: August 2019

Alle bewährten Traditionen entspringen der Bibel?!

Dieser Artikel stammt von Erwin Peterseil bei atheisten-info.at. Aus rechtlichen Gründen müssen die direkten Zitate in Deutschland mit eigenen Worten referiert werden. Dafür gibt’s hier ein Bild der scheinheiligen Schwarte von Tabble, pixabay. Hier also der Text von Erwin Peterseil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Haben wir alle ADHS?

Der Philosoph und Buchautor Prof. Christoph Türcke hat in einem Interview geschrieben (FAZ 27.5.12): „ADHS ist keine Krankheit in gesunder Umgebung. Unsere gesamte Gesellschaft leidet an zunehmender Unfähigkeit zur Aufmerksamkeit. Bei Kindern äußert sich das nur am stärksten. Ich spreche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Ein Schreiben an Bischöfin Käßmann, von Sacco

Hier der heute abgeschickte Brief: Frau Dr. M. Käßmann   – persönlich-  c/o EKD  Nachr. FAZ, Gesundheitsministerin Dr. Reimann, Staatsanwaltschaft Hannover, div. Teil 1    Die Sintflut

Veröffentlicht unter Medizin, Weltanschauungen | 4 Kommentare

Philosophie: Gedankenexperiment zur Willensbildung

… wenn man die ganze Welt in den Zustand von vor ein paar Minuten zurücksetzen könnte, würde sie sich trotz identischer Ausgangsbedingungen anders entwickeln, als sie jetzt ist – und die Unterschiede würden immer weiter zunehmen. Dieses Eigenzitat wird in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophen auf dem Prüfstand

Der Philosoph Paul Hoyningen-Huenehe äußerte mal die Vermutung, dass von den etwa 3000 weltweit lehrenden Philosophen schätzungsweise 3000 unterschiedliche Philosophien vertreten werden. Damit ist die Philosophie die einzige Disziplin, in der so viele, meist widersprüchliche Meinungen ex cathedra vertreten werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schnapsideen

Unsere Zeit zeichnet sich aus durch einen ungewöhnlichen Reichtum an Schnapsideen. Wo man hinschaut, überall findet man die ortstypischen Varianten der Schnapsidee vor (Bild: OpenClipartVectors, pixabay). Ungeahnte Steigerungsformen beschert uns z.B. das infernalische Triumvirat gescheit, gescheiter, gescheitert, eine Logik, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Lügenkultur

Die Weltreligionen wurden in einer Ära des Unwissens erfunden, als die moderne Zeit der Wissenschaft noch nicht abzusehen war. Als die Aufklärung dann kam, wäre es nur natürlich gewesen, wenn die Religion sich dem Erkenntnisfortschritt geöffnet hätte – ein vertiefender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Fundi-Eltern verzweifelt: Kind IQ-positiv getestet

Wie aus ungewöhnlich schlecht unterrichteter Quelle verlautet, soll sich ein Schrecknis zugetragen haben. Fundamantalistische Eltern wurden damit konfrontiert, dass eins ihrer Kinder IQ-positiv gestestet wurde; der IQ lag deutlich über 100. Was tun? (Bild übersetzt von ZmB) Die verzweifelten Eltern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Emanzipation von der Religion

 

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Rezension Detel Grundkurs Philosophie 4-7

Die Rezension vom Grundkurs der Philosophie von Wolfgang Detel wurde mit den Bänden 1-3 begonnen und wird hier mit den Bänden 4-7 fortgeführt (5 Bände stammen von Detel, 2 von anderen renommierten Autoren). Ganz kurz die besonderen Vorzüge:

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar