Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Klimakonferenz: 1*richtig, 2*falsch

Die 25. Weltklimakonferenz in Madrid macht eine Sache richtg, aber sie macht auch dieselben schweren Fehler wie die Klimakonferenzen vorher. Deshalb dürfte der Erfolg von Madrid so fraglich bleiben wie seit eh und je – außer Spesen nix gewesen (Bild: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

EU-Niedergang

Wie war der Spruch? Die Standardausreden bei Staatsversagen sind     1. EU-Regelung, 2. Datenschutz. Da ist zuviel Wahres dran, als dass es lustig wäre. Sonst könnte man sagen, die EU vereinigt E– und U-Politik (Ernste und Unterhaltungspolitik wie bei E– und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Betrugsversuch

Anstatt dass die EU daran arbeitet, ihre Akzeptanz unter den Bürgern zu verbessern, und dass sie sich seriös und redlich geriert, nun dieses (Bild: anaterate, pixabay): Die Diskussion um den neuen EU-Haushalt ohne die Briten bringt Etatforderungen, bei denen es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Verfassungsmäßiges Schulchristentum

Dieser Beitrag aus atheisten-info.at stammt von Erwin Peterseil (Bild: PublicDomainPictures, pixabay).  

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Familiennachzug: noch mehr Manipulation

Wer die Zahlen vom Familiennachzug googlen will, wird mit Bamf-Fehlermeldungen bedient (Bild: GDJ, pixabay): „HTTP Status 404 / Leider konnte das System die letzte Anfrage nicht vollständig ausführen, da die aufgerufene Ressource nicht vorhanden ist.“ Die Links in der Suchliste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Die Übervölkerung

Mit wenig medialem Hintergrundrauschen tagt gerade die Weltbevölkerungskonferenz, ein Bericht dazu heißt Der Vatikan ist nicht dabei (FAZ 2019). Schon vor 25 Jahren gab es ein Meeting, das den  Geburtenzuwachs global „stabilisieren“ wollte, beim Stand von 5,6 Mrd. Menschen. Vergeblich; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Lachnummern aus Genderland

Deutsch kann so schön sein … Damit sind nicht die augenbetörenden Dreifach-sss gemeint, sondern z.B. sowas (1.): Den Gläubigern oder Gläubigerinnen und Schuldnern und Schuldnerinnen des Schuldners oder der Schuldnerin und dem Schuldner oder der Schuldnerin selbst ist der Beschluß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Linksgrüne Denkverbote

Die heißesten linksgrünen Themen sind derzeit vor allem Migration und Klima, und dann nochmal Klima und Migration. Beidem liegt dasselbe Hauptproblem zugrunde: die Übervölkerung der Welt – und da fangen die Denkverbote an (Bild: TeroVersalainen und Mr_Uzo, pixabay, bearbeitet von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Entarteter Kommerz

Die Entartete Kunst gab’s schon. Vor gut 80 Jahren wurde die nationalsozialistische Propaganda-Ausstellung „Entartete Kunst“ in München abgehalten, Motto: Gequälte Leinwand / Seelische Verwesung / Krankhafte Phantasten / Geisteskranke Nichtskönner. Das galt einer Fehlfunktion der Kunst (aus nationalsozialistischer Sicht, Bild: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Rezension des Buches „Die Offenbarung des Johannes“ mit einer Einleitung von Will Self von Frank Sacco

Frank Sacco, Doktor der Medizin, äußert sich im Zusammenhang mit der „Offenbarung des Johannes“, die früher vom Fischer Verlag mit einer Einleitung von Will Self verkauft wurde (Bild: JamesNichols, pixabay). Die religiös bedingte Schizophrenie von Frank Sacco

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare