Schlagwort-Archive: Aufklärung

Steven Pinker – Aufklärung jetzt!

Bild: Steven Pinker: Aufklärung jetzt – für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt, eine Verteidigung; Fischer 2018 Ich freue mich, Helmut L. Clemm als Gastautor beim mündigen Bürger begrüßen zu können. Helmut Clemm ist Diplomingenieur und war in seiner aktiven Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

EU-Niedergang

Wie war der Spruch? Die Standardausreden bei Staatsversagen sind     1. EU-Regelung, 2. Datenschutz. Da ist zuviel Wahres dran, als dass es lustig wäre. Sonst könnte man sagen, die EU vereinigt E– und U-Politik (Ernste und Unterhaltungspolitik wie bei E– und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Entarteter Kommerz

Die Entartete Kunst gab’s schon. Vor gut 80 Jahren wurde die nationalsozialistische Propaganda-Ausstellung „Entartete Kunst“ in München abgehalten, Motto: Gequälte Leinwand / Seelische Verwesung / Krankhafte Phantasten / Geisteskranke Nichtskönner. Das galt einer Fehlfunktion der Kunst (aus nationalsozialistischer Sicht, Bild: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Verrat an unserer Leitkultur

Die meistgestellte Frage ist heute, warum wählen so viele AfD? Dieser Artikel vertritt die Ansicht, es ist der Verrat an unserer Leitkultur, der mehr oder weniger bewusst dazu führt (Das Bild von Alexas_Fotos, pixabay, soll unsere Leit(er)-Kultur symbolisieren.)

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Radio Erdogan II

Die folgenden Haha-Erlebnisse von Radio Erdogan sind nicht mehr von Radio Eriwan abgeleitet, sondern von anderen Witzen, z.B. den Blondinenwitzen. Dass der anvisierte Sultan nicht blond ist, spielt dabei keine Rolle. Auf die innerliche Blondheit kommt’s an. Wer das mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zweierlei Maß – Kratzen an Tabus

Doppelte Maßstäbe bilden die Grundlage jeder Diskriminierung. Deshalb muss vor dem Recht jeder gleich sein. Das sollten z.B. die Staatsanwälte  lernen, die unsere grundgesetzlich verbotene Zensur durchführen (Bild: Nemo, pixabay). In diesem Artikel geht es nicht um die spezielle deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mario Bunge zum 100.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Mario Bunge war Professor für theoretische Physik, später für Wissenschaftsphilosophie. Er hat über 70 Bücher und etwa 500 Arbeiten über Physik, Ontologie, Methodologie usw. verfasst (Bild: Prof. Mario Bunge, Wikimedia Commons). Er vertritt eine moderne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gedankenexperiment zur Asylfrage

Angesichts der allfälligen politischen Umwälzungen in Deutschland und des unterschriebenen globalen Migrationspakts ist es reizvoll, sich einmal vorzustellen, was wäre, wenn … (Bild: annca, pixabay) Dazu wird in diesem Artikel ein kleines Gedankenexperiment besprochen. Die Annahmen sind fiktiv, aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Philosophen auf dem Prüfstand

Der Philosoph Paul Hoyningen-Huenehe äußerte mal die Vermutung, dass von den etwa 3000 weltweit lehrenden Philosophen schätzungsweise 3000 unterschiedliche Philosophien vertreten werden. Damit ist die Philosophie die einzige Disziplin, in der so viele, meist widersprüchliche Meinungen ex cathedra vertreten werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Lügenkultur

Die Weltreligionen wurden in einer Ära des Unwissens erfunden, als die moderne Zeit der Wissenschaft noch nicht abzusehen war. Als die Aufklärung dann kam, wäre es nur natürlich gewesen, wenn die Religion sich dem Erkenntnisfortschritt geöffnet hätte – ein vertiefender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare