Schlagwort-Archive: Gender

Lachnummern aus Genderland

Deutsch kann so schön sein … Damit sind nicht die augenbetörenden Dreifach-sss gemeint, sondern z.B. sowas (1.): Den Gläubigern oder Gläubigerinnen und Schuldnern und Schuldnerinnen des Schuldners oder der Schuldnerin und dem Schuldner oder der Schuldnerin selbst ist der Beschluß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Emanzipatorisches Zoffpotential liegt brach

Wieder muss die Frage gestellt werden, was ist bloß los mit der Frauenverachtung und der Emanzipation davon? (Bild: Nemo, pixabay.) Religion ist ja prinzipiell menschenverachtend, weil sie „göttliche“ Ansprüche über die menschlichen Notwendigkeiten stellt. Die Frauenverachtung ist quasi eine Dreingabe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

„Speziesismus“: Idiotien der Sprachverhunzer

(Bilder: evastupica, glasskid50, danielsfotowelt, hettyvanderzanden, nurp, alle pixabay).

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare