Schlagwort-Archive: Politik

Die doppelte Religion der Frau Merkel

(Quelle: Wikimedia, erweitert) Frau Merkels Aufrufe zur grenzen- und bedingungslosen Einwanderung ab Januar 2015 wirkte auf viele Bürger in Deutschland und Europa als Größenwahn oder Allmachts-Phantasie der damals sog. mächtigsten Frau der Welt, aber auch als bedrohlicher Beginn der Liquidation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Genossen, wir sind auf einem guten Weg“

Mit freundlicher Genehmigung des Autors Michael Klonovsky übernehme ich – noch nachträglich zum 3.10. – den folgenden Beitrag aus seiner Homepage. Sein Artikel ist erstmals 2010 im Focus erschienen. Soviel mediale Meinungsfreiheit kann man sich heute kaum noch vorstellen.

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Bargeldlose Gesellschaft so oder so?

Während man Cashless hierzulande schlicht und ergreifend als geldlos versteht (z.B. Cashless München, Bild: mohamed_hassan, pixabay), googlet man bei wiki unter demselben Stichwort die bargeldlose Gesellschaft (cashless society). Zahlungssysteme ohne Bargeld und ohne physikalischen Kontakt gibt es schon beim Skifahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Beispiel für linksgrüne Manipulation in der SZ

Der inkriminierte Meinungs-Artikel heißt Mutter aller Lösungen (in der Druckversion) bzw. Das Ende der Drückebergerei (online). Es geht um die Verteilung von Flüchtlingen in der EU unter spezieller Berücksichtigung des Worts unseres Heimatministers, der 1/4 der vor Italien (keine Rede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Besser-Wessis – die politischen Exoten?

Dieser Artikel ist eine späte Fortsetzung meiner Nachlese zur Wahl in Mecklenburg 2016 („Merkel-Land ist angebrannt“). Es hat sich aber bis zur Wahl in Sachsen und Brandenburg wenig geändert, weil die etablierten Parteien offenbar aus ihrem Niedergang in den letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Gedankenexperiment zur Erklärung der Niedriglöhne

Dr. Steven Englander, vormals Citygroup-Strategiechef, ist heute der Forschungschef von Rafiki Capital Management (in Hongkong). Von ihm stammt ein bemerkenswertes Gedankenexperiment, das klar macht, warum viele Löhne immer niedriger werden (Bild: stevepb, pixabay).

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Neudeutsch für Politiker

Dermaleinst wagten es die Kultusminister, das Land mit einer unausgegorenen Rechtschreibreform zu überziehen. Viele Schreibungen wurden verschlimmbessert, bis zum Misssstand von augenbetörenden Dreifachbuchstaben und anderem volli-diotischen Unfug (die Trennung ist von der Rechtschreibreform und das Bild von ExploreMoreUK_com, pixabay).

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schnapsideen

Unsere Zeit zeichnet sich aus durch einen ungewöhnlichen Reichtum an Schnapsideen. Wo man hinschaut, überall findet man die ortstypischen Varianten der Schnapsidee vor (Bild: OpenClipartVectors, pixabay). Ungeahnte Steigerungsformen beschert uns z.B. das infernalische Triumvirat gescheit, gescheiter, gescheitert, eine Logik, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Das Ethosdefizit

.                                                                                  Ethische Imperative verbreiten sich gern aus dem Bauch heraus wie bei der Rettung von Flüchtlingen aus Seenot, der Rettung des Klimas vor der Erwärmung oder der Rettung von Griechenland vor dem Bankrott. In allen frei Fällen haben die Bauchgefühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Reload 1970

 

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare