Schlagwort-Archive: Religion

Was ist los mit Pfingsten?

Bloss nicht feiern! Pfingsten ist kein Grund zum Feiern. Mit der Ausgießung des Heiligen Geistes kam der böseste aller Geister auf diese Welt. Wer gegen ihn sündigt, kommt schnurstracks, d. h. ohne jüngstes Gerichtsurteil in die Feuer-Hölle des „Menschenfreundes“ Jesus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Der größte Kunstfehler in der Psychiatrie

Im Studium (ca. 1974) hatte ich innigen Kontakt mit am Sacco-Syndrom Erkrankten, Patienten also, die (oft verdrängte) Ängste vor jenseitigen Strafen aufweisen. Ich arbeitete damals unter Prof. Bürger Prinz auf der geschlossenen psychiatrischen Abteilung des UKE Hamburg. Ein ca. 28 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Wie das Wunder in die Tüte kommt

In Österreich und in der Schweiz ist der Begriff Tüte nicht so gebräuchlich, daher ein paar Worte aus dem weisen Wiki referiert: Tüten sind demnach verformbare Transportbehälter aus biegsamen Materialien (Papier, Kunststoff o.a.)  für die Aufnahme von Lebensmitteln, kleinen losen  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Neu im Pantheon: Quantengottchen

Es ist ja nicht ganz neu, dass Außenstehende an der Götterschöpfung teilnehmen möchten. Ein Beispiel ist das Fliegende Spaghettimonster – tja, wenn man mit dem Nudelsieb nach Göttern fischt … Da gibt es fortschrittlichere Möglichkeiten (Bild: TheDigitalArtist, pixabay).

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

NaWi 1: Quantenphysik „für Alle“

Es ist zu einer Mode geworden, die Quantenphysik zur Begründung religiöser oder anderer esoterischer Aussagen zu missbrauchen. Beispiele dafür sind Bücher von Lothar Schäfer, Thomas Kohl und Ulrich Warnke. Diese Autoren erwarten offenbar, dass die meisten ihrer Leser die Quantenphysik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Rezension von Ockham zu einem Video von Walter Veith

Ockhams Rasiermesser gebietet höchstmögliche Sparsamkeit bei bei der Bildung von Hypothesen und Theorien. Die einfachere, unkompliziertere Erklärung, die mit weniger Annahmen auskommt, wird der komplizierteren Erklärung vorgezogen.

Veröffentlicht unter Natur, Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wir basteln uns einen Gott

Die Humorabteilung nimmt nicht auf religiöse Empfindlichkeiten Rücksicht. Es gibt auch keine Entschuldigungen gegenüber Gott, Allah, Vishnu & Co. Stattdessen gibt es an dieser Stelle immer wieder neue Anläufe zu satirischer Aufarbeitung der Göttlichkeit (Bild: KELLEPICS, pixabay). Jetzt ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare