Schlagwort-Archive: Rezension

Rezension Detel Grundkurs Philosophie 1-3

Der emeritierte Philosophieprofessor Wolfgang Detel hat einen 5+2-bändigen Grundkurs der Philosophie verfasst, der hier gewürdigt werden soll (5 Bände stammen von Detel, 2 von renommierten anderen Autoren). Ins Auge springen zwei besondere Vorzüge: Die Autoren bleiben beim Thema. Eine Menge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu Rovelli Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint I

Universum, Raumzeit, Quanten … alles sei so schön einfach, schreibt der Verlag zu einem anderen Rovelli-Buch. Diesmal lädt er ein zu einer Reise in die Welt der Quantengravitation. Nur dass wir natürlich längst da sind, in dieser Welt – wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Buddhismus und Quantenphysik

Bild: Quelle Pixabay; bearbeitet Bei der Vielzahl der Bücher, in denen die Quantenphysik für Assoziationen zu allerhand anderen Themen herhalten muss, ist das Buch von Christian Thomas Kohl Buddhismus und Quantenphysik besonders exotisch. Es gibt dazu ein Interview mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Der Sinn des Lebens

Bild: Quelle: Pixabay, bearbeitet Wilfried hat kürzlich über Glück & Sinn des Lebens  geschrieben. Ich möchte zum Sinn des Lebens heute mit der Rezension eines diesbezüglichen Büchleins von Terry Eagleton (List-Verlag 2010, ein Spiegel-Bestseller) ein wenig „nachlegen“. Das Thema ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Wie unsere Welt entstanden ist – Rezension zu Mayer-Kuckuk Der gebrochene Spiegel

Der Titel von dem 30 Jahre alten Buch wird dem interessanten und bedeutenden Inhalt nicht gerecht. Denn Symmetriebrechung bedeutet Emergenz und Entstehung von Ordnung – das Thema besteht nicht in ein paar Spiegelscherben, sondern in der Entstehung der Welt. Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Teilhard und die Noosphäre

Bild: Die Erdgöttin Gaia (aus einem syrischen Fries, um 730; Quelle Wikimedia) Der Naturwissenschaftler und Theologe Pierre Teilhard de Chardin SJ (1881 – 1955) war weltweit als Geologe, Anthropologe und Paläontologe forschend tätig. Er hat versucht, religiöse Aussagen – so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Rezension Bunge Matter And Mind I

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Mario Bunge war Professor für theoretische Physik, später für Wissenschaftsphilosophie. Er hat über 70 Bücher und etwa 500 Arbeiten über Physik, Ontologie, Methodologie usw. verfasst. In diesem Werk sieht sich Bunge in der Schule von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fr. v. Hayek: Die verhängnisvolle Anmaßung

Das 195-Seiten-Büchlein des Wirtschafts-Nobelpreisträgers Friedrich von Hayek Die verhängnisvolle Anmaßung mit dem Untertitel Die Irrtümer des Sozialismus war sein letztes Werk. Seine Lektüre ist angesichts der gegenwärtigen gesellschaftlichen Entwicklung außerordentlich empfehlenswert. Es ist Hayeks Vermächtnis in Sachen ökonomischer Ordnung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar