Schlagwort-Archive: Wissen

Von der Notwendigkeit eines globalen menschlichen Ethos‘

Ein paar Basisüberlegungen werden hier vorgelegt, die den notwendigen Zusammenhang von Wissenschaft, Technik und Ethos zeigen sollen. Wenn man den Überlegungen folgt, darf das weltumfassende Ethos kein religiös kontaminiertes Ethos sein. Stattdessen muss es so global sein, dass es für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Zur kulturellen Evolution (Teil 2)

Bild: Children studying, Quelle Pixabay Die kulturelle Reproduktion ermöglicht eine kulturelle Evolution (auch soziokulturelle Evolution genannt). Wegen der Weitergabe des Wissens und der Kultur von den Eltern und Erziehern auf Kinder im geeigneten Alter beträgt ihr Zyklus, die kulturelle Halbwertzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

In eigener Sache

Vor ein paar Tagen haben wir den 100. Artikel im Mündigen Bürger eingestellt. Die Themen unserer Artikel sind so vielfältig wie das Leben selbst. Da wir die Artikel in einer Matrix aus Kategorien und Schlagworten organisiert haben, ist es für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

NaWi 11: Zur kulturellen Evolution (Teil 1)

Diese Artikelserie beginnt zwar in der Natur, geht dann aber in den Bereich der menschlichen Gesellschaft über. Bild DNS Animation (Quelle Wikimedia)

Veröffentlicht unter Kultur, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die doppelte Abhängigkeit unserer Psychiatrie.

Zur ersten Abhängigkeit: Leider ist die Selektion neuer potentieller Angestellter nach der Religionszugehörigkeit oder deren „Einstellung“ zu religiösen Fragen für kirchliche Arbeitgeber rechtens, wenn sie z. B. einen Psychiater einstellen. Die deutsche Verfassung spricht den Kirchen mit Verweis auf Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

NaWi 10: Auf dem Weg zum Leben – der Hyperzyklus

Sie können heute als Fortsetzung des Beitrags zur Belousov-Zhabotinsky-Reaktion (BZR) mit einem weiteren Beispiel eines dissipativen autokatalytischen Prozesses die Grenze von nicht lebendig zu lebendig überschreiten, und dabei wichtige Eigenschaften dieser Prozesse weiter vertiefen. Die dissipativen autokatalytischen Prozesse haben, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

NaWi 9: Belebt oder nicht belebt …

… das ist hier die Frage: Es gibt eine große Klasse von emergenten selbstorganisierten Prozessen und Systemen, bei der man wirklich ins Grübeln kommt, wenn man diese Frage beantworten will. Das sind die sog. dissipativen autokatalytischen Prozesse, die Ilja Prigogine und sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Buddhismus und Quantenphysik

Bild: Quelle Pixabay; bearbeitet Bei der Vielzahl der Bücher, in denen die Quantenphysik für Assoziationen zu allerhand anderen Themen herhalten muss, ist das Buch von Christian Thomas Kohl Buddhismus und Quantenphysik besonders exotisch. Es gibt dazu ein Interview mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltanschauungen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

NaWi 8: Die Knallgasreaktion – explosiv oder nicht?

(BilD Quelle Pixabay) Wirklich einfach sind nur Vorgänge in unserer alltäglichen, makroskopischen Umwelt. In der Welt der Atome, im Weltall, bei den Lebewesen und in der menschlichen Gesellschaft sind die Prozesse sehr komplex. Ein Beispiel für einen chemischen Prozess, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sinn des Lebens

Bild: Quelle: Pixabay, bearbeitet Wilfried hat kürzlich über Glück & Sinn des Lebens  geschrieben. Ich möchte zum Sinn des Lebens heute mit der Rezension eines diesbezüglichen Büchleins von Terry Eagleton (List-Verlag 2010, ein Spiegel-Bestseller) ein wenig „nachlegen“. Das Thema ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare